Zahlungen, Rückerstattungen und Steuern

3.1. Für alle Aufträge ist eine vollständige Zahlung zu leisten. Ihre Kredit- oder Debitkarte bzw. Ihr PayPal-Konto wird bei Annahme Ihrer Bestellung belastet, um sicherzustellen, dass die Karte bzw. das Konto über ausreichend Guthaben verfügt.

3.2. Alle Kredit- bzw. Debitkarten unterliegen Gültigkeitsprüfungen und Genehmigungsabfragen durch den Kartenherausgeber. Sollte der Kartenherausgeber die Zahlung nicht genehmigen, können wir nicht für etwaige Verzögerungen oder die Nichtlieferung haftbar gemacht werden. Zudem sind wir nicht dazu verpflichtet, Sie über die Ablehnung von Zahlungen zu unterrichten.

3.3. Im Fall eines vermuteten Fehlers bei der Belastung Ihrer Kredit- bzw. Debitkarte werden wir Ihnen den vermutlich fälschlicherweise belasteten Betrag gemäß unserer Geschäftspolitik, vorbehaltlich einer weiteren Untersuchung durch die Geschäftsleitung, vollständig und unverzüglich zurückerstatten.

3.4. Unsere Preise verstehen sich immer inklusive aller allgemeinen Verbrauchs- und Verkaufssteuern (landesübliche Mehrwertssteuer usw.), zu deren Erhebung wir je nach dem geografischen Standort des jeweiligen Kunden gesetzlich verpflichtet sind.